urs grieder facebook


Sitzkunst und Kochherde


Wer sich einmal auf einer warmen Sitzkunst aufgewärmt hat weiss wie angnehm wohltuend sich das anfühlt.

Der klassische Sitzkunst oder «Chouscht» gerät leider immer wie mehr in vergessenheit. Wurde sie früher fast immer von einem Holzkochherd aus beheitzt wird sie heute meistens in Kombination mit einem Speicherofen gebaut und auch von diesem aus beheitzt.

Auch das Kochen mit Holz hat an bedeutung verloren und ein Holzkochherd wir nur noch selten eingebaut.