urs grieder facebook


Cheminées


Ein Cheminées strahlt Gemütlichkeit aus und verleiht jedem Wohnzimmer ein spezielles Ambiente.

Die bekannteste Form des Cheminées ist immer noch das Warmluft-Cheminée, bei dem die Raumluft direkt erwärmt wird. Ein Wohnraum kann so rasch aufgeheizt werden. Wärme wird aber nur abgegeben, solange das Feuer brennt.

In den letzten Jahren hat sich das Speichercheminée immer wie mehr durchgesetzt und besticht vor allem durch seine nachhaltige und gleichmässige Wärmeabgabe durch Wärmeabstrahlung, vergleichbar mit der eines Speicherofens und verdrängt das Warmluftcheminée mehr und mehr. Die heisse Luft zirkuliert in einem geschlossenem Speicherkern, der sich erwärmt und bis zu 8 Stunden Wärme abgeben kann.