urs grieder facebook


Cheminéeöfen und Kleinspeicheröfen


Der Cheminéeofen, oder wie auch oft genannt Schwedenofen, ist eine beliebte Zusatz- und Übergangsheizung. Mit dem Grossteil der erzeugten Wärme wird wie bei einem Cheminée mittels Konvektion die Raumluft direkt erwärmt. Bei Cheminéeöfen mit Kachel- oder Specksteinverkleidung wird auch Strahlungswärme freigegeben.

Heute kann eine breite Palette, vom einfachem Stahlcheminéeöfen bis hin zu eleganten Designerofen angeboten werden, wobei je nach Produkt und Anbieter Qualitätsunterschiede nicht auszuschliessen sind. In den letzten 5 Jahren setzt sich auch beim Cheminéeofen vermehrt der Trend zum Kleinspeicherofen durch, der die Vorzüge der langanhaltenden Wärmeabstrahlung eines Speicherofensofens in sich vereint